Häufige Fragen und Antworten

COVID-19 FAQ ́s

Mit unserer Telekommunikationsinfrastruktur tragen wir in der aktuellen Situation zum Funktionieren von Wirtschaft und Gesellschaft bei. Unsere oberste Priorität ist es, das Netz und damit die Möglichkeit von Kommunikation und Information aufrecht zu erhalten. Wir evaluieren laufend die aktuellen Rahmenbedingungen und ergreifen die notwendigen Maßnahmen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Wie verhalte ich mich, wenn ein Techniker zu mir in die Wohnung bzw. Haus muss?
• Zum beiderseitigen Schutz bitten wir auch unsere Kunden, besondere Vorkehrungen zu treffen.
• Überdenken Sie bitte zunächst, ob in der aktuellen Situation ein Technikerbesuch erforderlich ist -> Wenn nicht, so informieren Sie uns unter 03574-493070. Sollte der Besuch nötig sein, so werden wir gemeinsam mit Ihnen nach der besten Lösung suchen.
• Informieren Sie uns bitte unbedingt vor einem geplanten Termin telefonisch unter 03574-493070, wenn sich jemand in Ihrem Haus oder Haushalt in einer Quarantäne-Situation befindet, Krankheitssymptome verspürt oder in den letzten 3 Wochen in einem Risikogebiet war oder Kontakt zu einer infizierten Person hatte.
• Unsere Techniker rufen Sie kurz vor dem Besuch an. Bitte beschreiben Sie ihm spätestens dann die Situation. Lassen Sie sich immer den Firmenausweis zeigen, um Verwechslungen zu vermeiden!
• Lüften Sie bitte Ihre Räumlichkeiten, sobald sich der Techniker telefonisch angekündigt hat.
• Räumen Sie die Anschlussdose oder die notwendigen Arbeitsbereiche frei (zum Beispiel von Möbelstücken, Kellerregalen), schließen Sie Kellerräume bereits auf -> Das minimiert die Zeit, die der Techniker bei Ihnen verbringt und verringert für beide Seiten das Risiko.
• Desinfizieren Sie den Arbeitsbereich vor und nach dem Besuch des Technikers.
• Sorgen Sie dafür, dass weitere Personen in Ihrem Haushalt sich während der Arbeiten in einem anderen Raum aufhalten.
• Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zu unserem Techniker ein.
Funktionieren TV, Internet und Telefon weiterhin?
Verbindungen und zuverlässige Bandbreiten sind gerade jetzt wichtiger denn je, damit Home-Office und digitale Kommunikation reibungslos funktionieren. In dieser Krise müssen wir zusammenhalten – deshalb unterstützen wir unsere Kunden, wo es uns möglich ist. Daher sind unsere Techniker rund um die Uhr bereit, das Netz zu erhalten. Fallweise kann es bei Neuanschlüssen von Kunden aufgrund der aktuellen Situation zu Verzögerungen kommen. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.
Wie kann ich in der aktuellen Situation mit der LKG in Kontakt treten?
Unser LKG-Kundenservice – hilft Ihnen gerne bei allen Anliegen weiter. Nutzen Sie diese telefonische Möglichkeit Ihrer Gesundheit zuliebe – von daheim oder Ihrer Arbeitsstelle aus. Sie erreichen uns unter der Hotline 03574-493070 oder unter info@lkg-lauchhammer.de. Für Kundenbesuche ist das Service-Büro jedoch bis auf weiteres geschlossen. Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen hier an erster Stelle.
Ist das LKG-Netz der erhöhten Nutzung während der Covid-19-Krise gewachsen?
Seit Beginn der Krise hat sich unser Leben grundlegend verändert. Internet, Telefon und TV sind noch wichtigere Verbindungsmedien zur Außenwelt geworden. Das zeichnet sich auch im Netz der LKG ab. Die Internetnutzung hat sich seit Mitte März zu Spitzenzeiten um knapp 30% gesteigert. Der TV-Konsum ist 25% gewachsen. Die Netze laufen stabil, ausreichend Kapazitäten sind vorhanden. Unsere Kundinnen und Kunden müssen sich keine Sorgen machen und können zumindest entspannt weiter surfen und streamen. Wir stehen auch für eine rasche Erhöhung Ihrer Internet-Bandbreite zur Verfügung.
Welche Maßnahmen wurden für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getroffen?
Die Schutzmaßnahmen für unsere Mitarbeiter wurden entsprechend erhöht und vorbereitete Notfallpläne aktiviert. Wo es möglich ist, wurde das Personal auf räumlich getrennte Standorte verteilt.

https://www.lkg-lauchhammer.de/wp-content/uploads/2020/04/LKG-COVID19-FAQ.pdf

Allgemeine Fragen und Antworten

Für unsere Kunden haben wir die wichtigsten Vertrags- und Technikfragen hinterlegt. Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten, Dienstleistungen und Produkte haben, finden Sie hier die häufigsten Hilfestellungen.

Bitte geben Sie bei einem manuellen Sendersuchlauf folgende Daten ein.

1. Frequenz 280 MHz   QAM 256,  Symbolrate 6900

2. Frequenz 288 MHz   QAM 256,  Symbolrate 6900

3. Frequenz 296 MHz   QAM 256,  Symbolrate 6900

4. Frequenz 306 MHz   QAM 256,  Symbolrate 6900

Damit finden Sie die neuen HD Sender der öffentlich rechtlichen TV Sender. Die neue Sendertabelle und die aktuelle Frequenzliste finden Sie im Downloadbereich zum runterladen und ausdrucken.

Wie lautet die LKG Servicerufnummer für Fernsehen oder Internet?
Sie erreichen unser Servicetelefon unter der Nummer: (0 35 74) 49 30 99 auch außerhalb der Geschäftszeiten.
Wer berät mich über den optimalen LKG Anschluss?
Sie erreichen unser Serviceteam während unserer Geschäftszeiten unter der Nummer: (0 35 74) 49 30 70.
Sind meine persönlichen Daten vor Zugriffen fremder Personen sicher ?
Von außen ist es normalerweise nicht möglich, die Daten auf Ihrer Festplatte zu lesen oder zu verändern. Wir empfehlen, sorgsam mit persönlichen Informationen wie mit Kreditkartendaten umzugehen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Browsereinstellungen Ihren persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Durch die verschiedenen Sicherheitsstufen entscheiden Sie selbst, wie sicher Ihr PC werden kann.
Sind meine E-Mails sicher vor Verlust, Manipulation und Missbrauch ?
Ihre persönlichen E-Mails können nur mit Ihrem Benutzernamen und Passwort abgerufen werden. Trotz alledem senden Sie streng vertrauliche Informationen nicht per E-Mail und wenn doch, verschlüsseln Sie diese. Hierzu gibt es Werkzeuge in Ihren E-Mail-Programmen. Vergewissern Sie sich dabei aber, dass der Empfänger diese dann auch wieder entschlüsseln kann (z.B. durch Verwendung desselben E-Mail-Programms).
Wie erfolgt die Abrechnung ?
Die Gebühren werden monatlich (zum Monatsanfang) von Ihrem Konto abgebucht. Dafür erteilen Sie uns bitte eine Einzugsermächtigung.
Mit welcher Laufzeit wird der Internetvertrag abgeschlossen ?
Die Mindestvertragslaufzeit beträgt preisabhängig 12 oder 24 Monate.
Entstehen zusätzliche Kosten bei einer Vertragskündigung (z.B. durch Deinstallation) ?
Nein.
Kann ich meinem Vertrag bei längerer Abwesenheit aussetzen ?
Nein
Bekomme ich bei Ihnen meine eigene E-Mail-Adresse ?
Ja. In unserem Angebot ist eine persönliche E-Mail-Adresse inklusive: IhrName@tv-cable.net.e
Was bedeutet Webspace?
Webspace ist Speicherplatz auf einem Server. Hier können Sie zum Beispiel Ihre eigene Homepage publizieren.
Welche technischen Voraussetzungen muss mein PC erfüllen ?
Um unseren Internetzugang nutzen zu können, sollte Ihr PC mit einer Netzwerkkarte ausgestattet sein.
Welche technischen Umrüstungen sind bei mir zu Hause notwendig ?
Unser Netz wird permanent technisch für neue Dienste umgerüstet. Sie merken davon natürlich wenig. Wenn Sie einen Multimedianschluss nutzen wollen, wird ledigliche Ihre Anschlussdose ausgetauscht. Dann brauchen Sie neben dem Kabelmodem, das Sie von uns erhalten, noch eine Netzwerkkarte für Ihren PC oder Laptop oder einen WLAN Router für Funklösungen.
Welche maximale Datenübertragungsrate ist mit diesem Zugang möglich ?
Die derzeit maximal verfügbare Datenübertragungsrate beträgt im Downstream (Weg der Daten vom Internet zum Kunden) 200.000 kbit/s und im Upstream (Weg der Daten vom Kunden ins Internet) 5.000 kbit/s.
Welche Browser außer Internet Explorer kann ich nutzen ?
Sie können grundsätzlich alle Browser, die unter Ihrem Betriebssystem arbeiten, verwenden. Wir empfehlen jedoch, aus Gründen der Kompatibilität mit neuesten multimedialen Inhalten den o.g. Browser zu benutzen.
Muss ich mein Modem nach Beenden der Onlineverbindung ausschalten ?
Nein, müssen Sie nicht. Es steht Ihnen jedoch frei, nach Beendigung Ihrer Online-Aktivitäten das Modem durch Ziehen des Netzsteckers auszuschalten. Beim Wiedereinschalten Ihres PC und Modems wird automatisch eine Verbindung hergestellt.

Sollten Sie Ihr Problem damit nicht lösen können, wenden Sie sich direkt an unsere Service-Hotline oder schreiben Sie uns eine Email.


  • Servicetelefon

    Bei Fragen oder im Falle einer Störung im Bereich Kabel rufen Sie uns bitte direkt an! Störungsmeldungen per Mail werden nur während der Bürozeiten bearbeitet.

    03574 49 30 70

    Ü-DSL Kunden wählen im Servicefall bitte die 03574 49 30 90.

  • Hauptgeschäftsstelle

    LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH
    Am Bürgerhaus 7
    01979 / Lauchhammer-Mitte

    Unsere Hotlinezeiten:
    Montag: 8:00 - 16:30 Uhr
    Dienstag: 8:00 - 16:30 Uhr
    Mittwoch: 8:00 - 16:30 Uhr
    Donnerstag: 8:00 - 16:30 Uhr
    Freitag: 8:00 - 16:30 Uhr

  • Büro Wilthen und Neukirch

    LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH
    Bahnhofstraße 07 1.OG li
    02681 / Wilthen

    Das Büro bleibt vorerst geschlossen, bitte wenden Sie sich an unsere Hotline. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Bandbreitentest

    Den im Rahmen der Tranzparenzverordnung vorgeschriebenen Bandbreitentest erreichen Sie unter:

    Bitte beachten Sie nachfolgende Anwendungshinweise: Tests über WLAN, Powerline oder mit älterer bzw. ungeigneter Soft- und Hardware führen unter Umständen zu abweichenden Ergebnissen. Bitte testen Sie per Kabel mit ausgeschaltetem WLAN direkt am LKG-Netzabschlusspunkt.