Senderumstellung Schwarzheide am 09.04.2019

Am 09.04.2019 war es soweit – das TV-Netz der GEA Schwarzheide GbR wurde erfolgreich an die neu errichtete Glasfasertrasse der LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH angeschlossen. Das Signal der neuen, digitalen LKG-Kopfstelle für Schwarzheide löst das Signal der TV-Empfangsstelle der GEA ab. Gleichzeitig wurde auch die Basis für neue Internetpakte bis 200 Mbit/s geschaffen. Die Angebote werden ab Mai 2019 veröffentlicht.

Was bedeutet die Umstellung ?

Bei der Umstellung wurde das bisherige TV-Angebot in Schwarzheide durch ein digitales TV-Programmangebot ersetzt. Alle HD- und SD-Sender bleiben erhalten, weitere Sender und HD+ Programme, wie RTL UHD und TravelXP 4K, kommen hinzu. Alle Nutzer empfangen seit dem 09.04.2019 – 05:00 Uhr Ihre TV-Sender auf einer anderen Frequenz.

Wie in Presse und Rundfunk schon seit längerem berichtet, wurde die Umschaltung auf rein digitalen Fernsehempfang gleich mit durchgeführt. Damit ging das analoge TV-Signal, wie gefordert, jetzt auch in Schwarzheide in den Ruhestand. Seit dem 09.04.2019 ist über den Kabelanschluss kein analoges Fernsehen mehr möglich. Ob Ihr Fernsehgerät auch digitale Programme empfangen kann und wie Sie diese einstellen, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgerätes.

Die neue Senderaufstellung inkl. der Sky-Programmpakete mit den technischen Parametern sind hier hinterlegt. Die Beiträge für GEA-Gesellschafter ändern sich nicht.

Wie funktioniert so ein vollständiger digitaler Sendersuchlauf?

Leider gibt es keine generelle Anleitung, wie ein Sendersuchlauf für digitale Sender durchzuführen ist. Je nach Hersteller und Modell gibt es Abweichungen in der Bezeichnung und der Auswahl der Menüpunkte. Genaue Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes.

So funktioniert der Sendersuchlauf bei vielen TV-Geräten und Receivern:

  • Rufen Sie „Menü“ oder „Home“ oder „Setup“ auf Ihrem TV-Gerät oder Receiver auf
  • Wählen Sie den Menüpunkt „Einstellungen“ oder „Setup“ oder „Tunereinstellungen“
  • Wählen Sie den Menüpunkt „Senderempfang“ oder „Sendersuche“ oder „Digitale Einstellungen“ (Sony), „Auto Einstellung“ (LG) oder „Tuning-Menü DVB-C“ (Panasonic)
  • Wählen Sie „Automatischer Sendersuchlauf“ mit folgenden Einstellungen:
  • Quelle = Kabel, Cable oder DVB-C
  • Sendertyp = Digital, DTV oder analog+digital
  • Suchlaufmodus = Voll oder Suchbereich = Alle Sender
  • Falls die gesuchten Sender nach dem Sendersuchlauf nicht erscheinen, kann es hilfreich sein, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dabei gehen allerdings alle Einstellungen verloren! Bei einem Werksreset wird häufig nach einer PIN verlangt – bei vielen Geräten lautet diese 0000.
    Der Sendersuchlauf beziehungsweise ein Werksreset kann einige Zeit dauern. Bitte schalten Sie
    das Gerät dabei nicht aus.
  • Sortieren Sie bei Bedarf anschließend Ihre Sender wieder an den gewohnten Platz oder legen Sie sich eine Favoritenliste an.

Weitere Infos enthält die Bedienungsanleitung des TV-Gerätes.

Bei der Umstellung unterstützen neben der LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH auch der GEA Schwarzheide GbR und die regionalen EP-Fachhändler auf Anfrage direkt mit einem Vor-Ort-Service. Die Kosten für den Sendersuchlauf pro Gerät betragen 20 €. Weitere Wünsche werden gemäß zeitlichem Aufwand direkt abgerechnet. Die Öffnungszeiten des LKG Kundenbüros entnehmen Sie bitte der Fußzeile dieser Seite.

So erreichen Sie die GEA Schwarzheide GbR und die EP-Fachhändler

GEA Büro in Schwarzheide (ab 09.04.19) Ruhlander Straße 23, Zimmer 309

  • Dienstag                                                                                                   09:00 – 10:00 Uhr
  • Donnerstag                                                                                               17:00 – 18:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung von 08-18 Uhr möglich, Telefon: 035752-390469

Regionale Fachhändler

  • EP: Fröhler & Wickfeld, Schipkauer Str. 13, Schwarzheide             Telefon 035752 / 7802
  • EP: Jürgen Brandhorst, Lange Straße 2, Elsterwerda                     Telefon 03533 / 48320

 

Hinterlassen Sie ein Kommentar

  • Servicetelefon

    Bei Fragen oder im Falle einer Störung im Bereich Kabel rufen Sie uns bitte direkt an! Störungsmeldungen per Mail werden nur während der Bürozeiten bearbeitet.

    03574 49 30 70

    Ü-DSL Kunden wählen im Servicefall bitte die 03574 49 30 90.

  • Hauptgeschäftsstelle

    LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH
    Am Bürgerhaus 7
    01979 / Lauchhammer-Mitte

    Unsere Öffnungszeiten:
    Montag: 8:00 - 16:30 Uhr
    Dienstag: 8:00 - 18:00 Uhr
    Mittwoch: 8:00 - 16:30 Uhr
    Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr
    Freitag: 8:00 - 16:30 Uhr

  • Büro Wilthen und Neukirch

    LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH
    Bahnhofstraße 07 1.OG li
    02681 / Wilthen

    Unsere Öffnungszeiten:
    Dienstag 13:00 - 18:00 Uhr
    Donnerstag 10:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
    Eine telefonische Terminvereinbarung ist möglich.

  • Bandbreitentest

    Den im Rahmen der Tranzparenzverordnung vorgeschriebenen Bandbreitentest erreichen Sie unter:

    Bitte beachten Sie nachfolgende Anwendungshinweise: Tests über WLAN, Powerline oder mit älterer bzw. ungeigneter Soft- und Hardware führen unter Umständen zu abweichenden Ergebnissen. Bitte testen Sie per Kabel direkt am LKG-Netzabschlusspunkt.
    Ihr Link zu den Prduktinformationsblätter