Informationen zu Änderungen aufgrund gesetzlicher Regelungen zum 01.08.2016

Ab dem 01.08.2016 gilt die Neuregelung im Gesetz über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen (FTEG).

Auf Grundlage dieses Gesetzes können Kunden eigene Endgeräte (Router/Kabelmodem) in Telekommunikationsnetzen anschalten, wenn sein Endgerät die „grundlegenden Anforderungen erfüllt“.

Was das für Sie bedeutet und welche Möglichkeiten Ihnen damit offenstehen, erfahren Sie auf unseren Spezialseiten zum Thema FTEG.

Hier geht es zur Sonderseite FTEG 2016.


Hinterlassen Sie ein Kommentar

  • Servicetelefon

    Bei Fragen oder im Falle einer Störung im Bereich Kabel rufen Sie uns bitte direkt an! Störungsmeldungen per Mail werden nur während der Bürozeiten bearbeitet.

    03574 49 30 70

    Ü-DSL Kunden wählen im Servicefall bitte die 03574 49 30 90.

  • Hauptgeschäftsstelle

    LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH
    Am Bürgerhaus 7
    01979 / Lauchhammer-Mitte

    Unsere Öffnungszeiten:
    Montag: 8:00 - 16:30 Uhr
    Dienstag: 8:00 - 18:00 Uhr
    Mittwoch: 8:00 - 16:30 Uhr
    Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr
    Freitag: 8:00 - 16:30 Uhr

  • Büro Wilthen und Neukirch

    LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH
    Bahnhofstraße 07 1.OG li
    02681 / Wilthen

    Unsere Öffnungszeiten:
    Dienstag 13:00 - 18:00 Uhr
    Donnerstag 10:00 - 12:30 und 13:00 - 17:00 Uhr
    Eine telefonische Terminvereinbarung ist möglich.

  • Bandbreitentest

    Den im Rahmen der Tranzparenzverordnung vorgeschriebenen Bandbreitentest erreichen Sie unter:

    Bitte beachten Sie nachfolgende Anwendungshinweise: Tests über WLAN, Powerline oder mit älterer bzw. ungeigneter Soft- und Hardware führen unter Umständen zu abweichenden Ergebnissen. Bitte testen Sie per Kabel direkt am LKG-Netzabschlusspunkt.